Sifu Martin Dragos ...Wing tsun

WingTsun-Selbstverteidigung und Kampfkunst für Enthusiasten

Das Erlernen von Wing Tsun ist eine faszinierende und facettenreiche Reise. Für jene, welche Perfektion anstreben, ist sie gar ohne absehbares Ende. Und das ist auch gut so, denn schließlich ist nichts spannender, als sich der Herausforderung des inneren und äußeren Wachstums hinzugeben. Vergleichbar einem Veredelungsprozess wird aus einem ungeschliffenen Diamanten schließlich ein Edelstein. WingTsun-Selbstverteidigung und im fortgeschrittenen Stadium DRAGOS WING TSUN Kampfkunst sind die Vehikel auf dem Weg dorthin.


Online -Kurs

Inhalt

 

Die DRAGOS WING TSUN-Online-Academy (Video- und Tutorenunterstütztes "Distance Learning") beinhaltet ca. 800 Videos in deutscher und englischer Sprache und umfasst das komplette System. Von der Siu Nim Tao bis zu den Bat Cham Dao-Messertechniken werden die Inhalte in Form professioneller Lehrfilme dokumentiert. Das Werk entstand in einer 3-jährigen Schaffensphase.

DRAGOS WING TSUN hat einen langen Entwicklungsprozess hinter sich, welcher die so genannten "Missing Links" des traditionellen Wing Chun in den Anfangsjahren zunächst nur kompensierte. Gerade der Geheimkult der Chinesen und jener, welche diesen weiterführen, führte über alle Epochen und Generationen hinweg zu einem Wissensvakuum und Verarmung der Kampfkunst. Dai-Sifu Martin Dragos hat fast sein ganzes Leben damit verbracht, verlorenes Wing Tsun Wissen aufzuspüren und eigene Lösungen für bislang ungelöste Szenarien zu entwickeln. Wie bei einer verdorbenen Suppe, lässt sich der Ursprungszustand jedoch nicht wider besseren Wissens wieder herstellen. Dies ist auch der Grund, weshalb ein funktionierendes System von Anbeginn auf aufeinander abgestimmten und schlüssigen Konzepten basieren muss. Die aktuellste Entwicklungstufe des DWT wird intern 3.0 genannt und beinhaltet die Gesamtheit des waffenosen und bewaffneten Systems.


Seminare

Wochenend- und Einführungsseminare mit Dai-Sifu Martin Dragos

 

 

 



Für wen eignet sich das WE-Seminar?

 

Wochenend- und Einführungsseminare eigenen sich für Personen, welche DRAGOS WING TSUN® zunächst einmal unverbindlich kennenlernen möchten, um hierbei verbandsoffen, anonym und ungezwungen erste Einblicke zu erhalten. Fragen zu allen Bereichen des Systems sind willlkommen und werden in Theorie und Praxis erläutert.
Auch für jene Teilnahmer, welche sich bereits im Ausbildungsprozess befinden, eigenen sich WE-Seminare zur schrittweisen Erschließung des Systems. Hierbei wird pro Seminar jeweils eine Wing Tsun Sektion erschlossen, bzw. binnen 4 Seminaren ein komplettes Programm-Modul (z.B. TG- oder PG-Stufe).


Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Sifu Martin Dragos